Kinderkunst für Kinderrechte

30 Jahre UN-Kinderrechtskonvention 2019

Kinder haben Rechte und es ist wichtig, dass wir sie kennen!

In der Technik ihrer Wahl gestalteten etwa 150 Kinder der Stadt St.Gallen Kunstwerke zum Thema Kinderrechte. Es haben Schulklassen, Kindertreffs, Horte, Familien und einzelne Kinder im Alter zwischen 3 bis 12 Jahren Kunstwerke eingereicht. Jedes eingereichte Werk wird vom 11. bis 24. November 2019 an 24 Standorten in einem Schaufenster der Ladengeschäfte der Innenstadt ausgestellt.

Nach Abschluss der Ausstellung (ab 25. November) können die Werke direkt an den Ausstellungorten abgeholt werden. Bei Werken an der Neugasse 33 und bei allfälligen Fragen: info@kinderkunst.sg.

Hier die Standorte/Künstler*innen:

Ausstellungsplakat Kinderkunst für Kinderrechte

Vielen Dank an alle Künstler*innen, Bezugspersonen, Transportierer*innen, Joel Roth für die schöne Grafik, allen engagierten Ladengeschäftschaufenstermenschen, Herr Breitenmoser für das unkomplizierte ‚Ausleihen‘ der Schaufenster an der Neugasse 33, Kinder/Jugend-Koordination Kanton SG, Amt für Gesellschaftsfragen (Projektfonds).

Kontakt: info@kinderkunst.sg

Kinderkunst für Kinderrechte, Neugasse 33, 9000 St.Gallen